Rezeptbuch

Wir haben unseren Müttern und Großmüttern in die Töpfe geschaut und Ihnen die besten Rezepte entlockt
... diese werden in Kürze erweitert!

Butternockerl (ca. 70 Nockerl)

Zutaten

250 g „besser Bio“-Butter
10 Dotter
500 g griffiges Mehl
10 Eier (Schnee)
Muskat

 

So wird's gemacht

Butter schaumig rühren. Dotter nach und nach einarbeiten. Ab und zu etwas Mehl einsieben, damit die Masse nicht gerinnt. Den Eischnee mit dem Mehl unter die Masse heben. In Salzwasser einkochen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Eine locker-luftige Nockerlvariante, die sich auch als Beilage gut eignet. Salzen sie den Teig nicht, da sich dieser sonst leicht in einen Grauton verfärbt.